Meiningen: schwerer Unfall mit 12jährigem Fahrrad-Fahrer

0
494
beschädigte Windschutzscheibe

Meiningen: schwerer Unfall mit 12jährigem Fahrrad-Fahrer – Am 20.09.2019 gegen 17:00 Uhr kam es im Herrenberg zu einem größeren Verkehrsunfall. Eine PKW-Fahrerin befuhr hierbei die Herrenbergstraße, als plötzlich ein 12-jähriger Radfahrer aus Richtung des Fußweges Richtung Dietzhäuschen auf die Straße gefahren kam. In der weiteren Folge kam es zu einem Zusammenstoß, wobei das Kind von der Motorhaube über die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Das Kind wurde mit Verdacht einer Oberschenkelfraktur und Schädelhirntrauma in das Klinikum nach Suhl verbracht. Nach jetzigen Erkenntnissen hatte der 12-jährige großes Glück. Im Krankenhaus wurden keine Brüche diagnositiziert. Er musste dennoch zur weiteren Behandlung stationär im Krankenhaus verbleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here