Bad Blankenburg: 68-und 69-Jährige überfahren

0
855

Zwei Fußgängerinnen wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Bad Blankenburg schwer verletzt. Die 68 und 69 Jahre alten Damen versuchten gegen 15.15 Uhr, die Schwarzburger Straße in Höhe der Post zu überqueren. Im selben Augenblick kam aus Richtung Bahnhofstraße ein Hyundaifahrer in die Schwarzburger Straße eingebogen und bemerkte die Fußgängerinnen offenbar zu spät. Der PKW des 79-Jährigen kollidierte mit den Frauen, wobei diese stürzten und schwere Verletzungen erlitten. Beide kamen zur weiteren Behandlung per Rettungswagen in ein Saalfelder Klinikum. Der Hyundaifahrer blieb nach jetzigen Erkenntnissen der Polizei unverletzt. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein