Jena: Zeugen gesucht nach mehreren Bränden im Stadtgebiet

0
33

In Jena gerieten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mehrere Fahrzeuge in Brand. In der Seidelstraße brannten gleich zwei Autos komplett aus. Auch hier ist derzeit noch nicht bekannt, wie es zum Ausbruch des Feuers kommen konnte. Die Flammen griffen auf ein nebenstehendes Gebäude über und verursachten Schäden an der Fassade, der Verglasung und an der Dämmung des Objektes. Insgesamt entstand hier ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

Auch mehrere Mülltonnen blieben von den Übergriffen nicht verschont. Gleich drei Mal mussten die Kameraden der Feuerwehr ausrücken. Zwischen 02:13 und 02:55 Uhr brannte in der Karl-Liebknecht-Straße, der Friedrich-Engels-Straße und der Gustav-Fischer-Straße jeweils eine 1100-Liter Mülltonne komplett aus.

Die Kriminalpolizei Jena untersucht nun die Brandursache in allen Fällen. Zeugenhinweise nehmen unsere Kollegen aus Jena unter ☎️ 03641 – 810 entgegen.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here