Bad Frankenhausen: Vermisster wohlauf

0
52

In der Nacht zum Freitag wurde der Polizei im Kyffhäuserkreis ein vermisster Patient aus dem Krankenhaus Bad Frankenhausen gemeldet. Der 69-jährige Mann verließ am Abend die Einrichtung und brachte sich damit in Lebensgefahr. Er hatte nicht nur einen medizinischen Eingriff hinter sich, sondern war auch orientierungslos.

Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei in und um die Klinik herum begannen. Ein Spezialhund wurde angefordert, der Polizeihubschrauber stieg auf. Knapp dreieinhalb Stunden nach Bekanntwerden seines Verschwindens, konnte der Mann wohlbehalten im Stadtgebiet von Bad Frankenhausen angetroffen werden. Einem Zeitungsausträger war der Mann aufgefallen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here