Wilhelmsdorf: 8jähriger von Hund angegriffen

0
468

Wegen des Verdachts einer möglichen fahrlässigen Körperverletzung ermittelt die Schleizer Polizei nach einem Vorfall in Wilhelmsdorf. Laut ersten Zeugenaussagen soll ein Hund am Montagnachmittag dort einen achtjährigen Jungen leicht verletzt haben, indem er diesen gegen 14.00 Uhr einmal in den Rücken und in den Arm biss. Das verletzte Kind wurde nach dem Vorfall ambulant durch einen Arzt behandelt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Hund zur Tatzeit durch ein anderes Kind an der Leine geführt. Zur Klärung der genauen Umstände der Hundebisse sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Informationen nehmen die Beamten der Polizeiinspektion Saale-Orla unter der Telefonnummer 03663/4310 entgegen. Die Personalien der beteiligten Kinder und die verantwortliche Hundehalterin sind den Ermittlern bereits bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here