Roland Kaiser – Tour wird auf 2021 verschoben

0
130

Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung von Ende September 2020, Großveranstaltungen bundesweit bis Ende Dezember 2020 weiter auszusetzen, müssen die geplanten Herbst-Termine der „Alles oder Dich“-Tournee von Roland Kaiser leider auch in das Jahr 2021 verschoben werden.

Ein Ersatztermin für Erfurt gibt es auch schon:
03.10.2021, Erfurt, Messe (verlegt vom 12.11.2020)

Tickets behalten weiterhin für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Roland Kaiser – nur wenige Namen sind so eng mit dem Triumphzug des deutschen Schlagers verknüpft, wie der des 68-jährigen Berliners. Ein lupenreiner Ausnahmesänger, der seit viereinhalb Dekaden ganze Generationen begeistert, der sich dabei immer wieder neu erfindet und der sein Publikum bis heute mitnimmt auf seine ganz persönliche Reise. Seine neue große Arenatournee trägt den Namen seines Erfolgsalbums und ist Roland Kaisers ultimative Hymne an die Gegenwart als auch gleichzeitig die schönste Liebeserklärung, die man einem Menschen schenken kann – „Alles oder Dich“!

Roland Kaiser: „So sehr ich mir für alle meine Fans sowie mein gesamtes Team, Band und Crew gewünscht hätte, dass wir in diesem November bereits wieder in voll besetzten Konzerthallen spielen dürfen, so ist dies zum aktuellen Zeitpunkt für die zuständigen Behörden leider keine Option. Trotzdem sehe ich sehr optimistisch in das Jahr 2021 und bin mehr als überzeugt, dass wir ab Frühjahr 2021 zu einer „Normalität“ zurückkehren können, die meine Konzerte wieder im gewohnten Umfang möglich machen. Daher kann ich nur weiterhin alle Fans um Geduld und auch Vertrauen bitten, denn wir sind auf dem richtigen Weg und sehen uns alle ganz bald gesund wieder. Behaltet Eure Tickets und freut Euch schon jetzt mit mir auf die Ersatztermine! Bis bald!“

Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern und einer Vielzahl an Auszeichnungen zählt Roland Kaiser zu den beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Künstlern. Ein Sänger, dessen unsterbliche Klassiker wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“ oder „Joana“ längst zu deutschem Kulturgut avanciert sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here