Jena: 3 Motoräder vorsätzlich abgebrannt

0
119

Am Samstagmorgen, gegen 00:15 Uhr bemerkte ein Zeuge in der Leipziger Straße ein brennendes Motorrad welches dort geparkt stand. Eine herbeigerufene Streife konnte während der Sachverhaltsaufnahme zwei weitere Kräder feststellen welche ebenfalls in der Leipziger Straße standen. Das Feuer wurde durch die Polizeibeamten und die Feuerwehr gelöscht. Die Brände wurden durch bisher unbekannte Täter vorsätzlich gelegt.

Matratzenbrand in Wohnung Samstag früh, gegen 01:30 Uhr wurde die Feuerwehr in die Hermann-Stapff-Straße gerufen. In einer Wohnung hatte ein Brandmelder ausgelöst und der dadurch informierte Nachbar stellte eine Rauchentwicklung aus der Wohnung neben der seinen fest. Er trat die Tür ein und begann mit der Brandbekämpfung. Dabei wurde auch die Wohnungsinhaberin wach und konnte diese unverletzt verlassen. Die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr konnte verhindern das größerer Schaden an der Wohnung entstand. Nach ersten Ermittlungen hatte in einem der Zimmer eine Matratze gebrannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here