Weimar: Alkoholdieb kann schnell gefasst werden

0
163

Am 21.09.2020 ereignete sich gegen 15:40 Uhr ein Räuberischer Diebstahl in der Nahkauf-Filiale in 99425 Weimar, Taubacher Straße 47. Dabei entwendete ein dreister Dieb sechs Flaschen Alkohol im Gesamtwert von 125,- EUR aus dem Spirituosenregal und verstaute das Beutegut in seinem mitgebrachten Rucksack. Der junge Mann war einer Verkäuferin aufgefallen, weil er sie zuvor noch zu den alkoholischen Getränken befragt hatte. Als der Mann wenig später den Laden mit leerem Korb und sichtbar gefülltem Rucksack verließ, nahm die Verkäuferin kurzer Hand die Verfolgung des Diebes auf, welche über den Parkplatz der Filiale, in Richtung Taubacher Straße verlief. Bei dem Versuch den Täter festzuhalten, wurde die Angestellte von diesem mit einem Messer bedroht. Der 25-Jährige konnte kurze Zeit später von den zuvor verständigten Einsatzkräften der Polizei festgenommen und am 22.09.2020 dem Richter vorgeführt werden, welcher die Untersuchungshaft des polizeibekannten Mannes anordnete. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here