Mühlhausen: Brand in Mehrfamilienhaus verläuft glimpflich

0
118

In Mühlhausen, Margaretenstraße stellte ein 21jähriger Bewohner um 01:20 Uhr Brandgeruch im Treppenhaus fest. Der sofortige Einsatz von Feuerwehr und Polizei verhinderte Schlimmeres. Die 10 Bewohner der beiden unteren Etagen verließen selbständig ihre Wohnungen. Als Brandausbruchsstelle wurde ein Kellerabteil aus- gemacht. Nach dem Lüften des Treppenhauses konnten auch die 10 Bewohner zurück in ihre Wohnungen. Der Brandschaden wurde im niedrigen 4-stelligen Bereich beziffert. Es gab keine verletzten Personen. Die Kriminalpolizei Nordhausen hat die Ermittlungen wegen dem Verdacht der Brandstiftung aufgenommen. Zeugen wer- den gebeten sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Nordhausen unter Tel. Nr.: 03631 96 2424 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here