Gera: Polizei warnt vor falschen Polizisten

0
813
www.pixabay.com CC0 Creative Commons

Heute meldeten sich vermehrt ältere Mitbürger bei der Polizei.

Diese wurden von vermeintlichen Polizeibeamten angerufen und ausgefragt, was an Bargeld und Wertgegenständen im Haus bzw. in der Wohnung ist. Des Weiteren wurden die älteren Mitbürger aufgefordert, Geldabhebungen vorzunehmen. Später sollen vermeintliche Kriminalbeamte vorbei kommen und das Geld sowie die Wertgegenstände abholen.

Im Telefondisplay wurde unter anderem die Nummer 0365-110 angezeigt. Achtung, die Polizei ruft unter dieser Nummer nicht an und veranlasst auch nicht zu solchen Handlungen. Es handelt sich um Trickbetrüger. Opfer werden gebeten, die Telefonate nicht anzunehmen und die Polizei zu informieren.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein