Gotha: 70-Jährige angefahren und schwer verletzt

Am Dienstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es in der Eschleber Straße zu einem schweren Unfall, eine 70-jährige Fußgängerin ist schwer verletzt worden. Die Frau betrat den Fußgängerüberweg, als ein Fahrzeug aus Richtung Prießnitzstraße anhielt. Der 35-jährige Fahrer eines VW Golf aus der Gegenrichtung erkannte die Verkehrssituation nicht. Die Frau wurde von dem Golf frontal erfasst und blieb mehrere Meter entfernt von der Anstoßstelle entfernt auf der Fahrbahn liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen