Nordhausen: Ausreisser konnte am Bahnhof Erfurt aufgegriffen werden

0
429

Gestern Abend kurz vor 20:00 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 15-jährigen Deutschen im Erfurter Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung der Personalien im polizeilichen Informationssystem stellte sich heraus, dass der Jugendliche als vermisst gemeldet worden war. Er war von einem Jugendheim in Nordhausen abgängig. Die Beamten nahmen den 15-Jährigen in Gewahrsam und veranlassten dessen Verbringung nach Nordhausen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here