Eisenach: Telefonbetrüger scheitert bei 66jähriger

0
32

Heute Mittag erhielt eine 66-jährige Eisenacherin den Anruf eines Unbekannten. Mitgeteilt wurde der Frau ein vermeintlicher Gewinnspielerfolg in Höhe von 97.000 Euro – zur Einlösung der Gewinnsumme müsse sie allerdings zunächst 1.500 Euro an eine Rechtsanwaltskanzlei überweisen. Die 66-Jährige durchschaute die Betrugsmasche sofort und lehnte das „Angebot“ dankend ab. Daraufhin beendete der unbekannte Anrufer das Gespräch und die Frau informierte die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here