Erfurt: Vollstreckung eines Haftbefehls führt zu Drogenfund

0
640

Wegen eines vorliegenden Haftbefehls der Staatsanwaltschaft suchten am Montag Polizeibeamte die Wohnung von einem 23-jährigen Mann in Erfurt auf. An der Wohnung angelangt, stellten sie fest, dass aus dieser starker Cannabisgeruch drang. Der 23-Jährige war nicht alleine zu Hause. In seiner Wohnung hielt sich noch ein 32-Jähriger auf. Bei einer Durchsuchung der Wohnräume wurden die Beamten fündig und konnten rund 150 Gramm Pilze, 20 Cannabissamen und fünf Polenböller sicherstellen. Der 23-Jährige wurde wegen des Haftbefehls in ein Thüringer Gefängnis gebracht. Gegen die beiden Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Sprengstoffgesetz eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here