Sichelreuth: Tellermine entpuppt sich als Metallfelge

0
438

Richtig handelte ein Wanderer, als er am gestrigen Abend im ehemaligen Grenzgebiet bei Sichelreuth einen verdächtigen runden Gegenstand fand. Der Mann verständigte umgehend die Polizei, da er eine scharfe Landmine im Waldboden vermutete. Die Beamten sperrten daraufhin die Fundstelle ab und verständigten den örtlichen Bürgermeister, der den Munitionsbergungsdienst anforderte. Dessen Spezialisten bargen gegen 22.30 Uhr die vermeintliche Mine und konnten Entwarnung geben. Statt einer Tellermine handelte es sich zum Glück nur um eine harmlose, alte Metallfelge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here