Erfurt: Menschen aus der Stadt erzählen

0
59

Erfurter Erzählcafé

Datum: 26. November 2022, 15 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: Haus Dacheröden (Anger 37, 99084 Erfurt)

Reihe: Erfurter Erzählcafé

Veranstalter: Oral-History-Forschungsstelle der Universität Erfurt

Referent: Ulf Hestermann

Die Oral-History-Forschungsstelle der Universität Erfurt lädt in der Reihe „Erfurter Erzählcafé“ alle Interessierten zum Erzählen und Austauschen im geselligen Rahmen in das Haus Dacheröden ein. Im ersten Erzählcafé berichtet Ulf Hestermann über seine Erinnerung aus seiner Zeit als Architekt & Stadtplaner und Experten in Baukonstruktion, Entwerfen und Gebäudeplanung. Seit ca. 30 Jahren lebt er in Erfurt und lehrt hier an der Fachhochschule. Er hat 1991 sein Architekturbüro hks architekten in Erfurt gegründet und mit seinem Büro jüngst die Sanierung des Erfurter Heizwerkes sowie viele andere Bauprojekte in Thüringen und den neuen Bundesländern umgesetzt.

Moderiert wird das Gespräch von Hariet Kirschner und Rainer Hirt. Um Anmeldung unter Tel.: 0361 644 123 75 bzw. E-Mail: kontakt@herbstlese.de wird gebeten.

Autor: Universität Erfurt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein