Eisenberg: Schwerer Lkw-Unfall auf A9

0
168

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der A 9 bei Eisenberg ist ein Mensch ums Leben gekommen. Um 9 Uhr fuhr ein Lkw ungebremst auf einen am Stauende an einer Baustelle stehenden Lkw. Der Fahrer in diesem Lkw wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Zwei weitere Lkws fuhren auf die verunfallten Lkws auf. Nach bisherigen Kenntnisstand gibt es keine weiteren Verletzten. Die A 9 ist in Richtung Berlin voll gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Bad Klosterlausnitz abgeleitet.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here