Weimar: BMW rollt Böschung hinab – Totalschaden

0
122

Ein Pkw BMW machte sich am Sonntagabend in der Eduard-Rosenthal-Straße selbstständig. Er rollte circa 250 Meter, auf der leicht abschüssigen Straße, rückwärts in Richtung Am Ilmblick und durchbrach dabei einen Zaun. Weiterhin fuhr er eine Böschung hinab und stieß gegen mehrere Bäume. Am BMW entstand Totalschaden und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Mit Alkohol am Steuer

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend wurde bei einem 68-jährigen Mann Alkohol in der Atemluft festgestellt. Er war mit seinen Pkw Renault in der Buttelstedter Straße unterwegs. Ein Alcomatentest ergab einen Wert von 0,59 Promille. Eine Anzeige wurde aufgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Unter berauschenden Mittel

Kurze Zeit später wurde ein 48-jähriger Mann mit seinem Pkw VW kontrolliert. Hier wurde auch ein Drogenvortest angewandt. Dieser verlief positiv auf Kokain. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und die Weiterfahrt untersagt.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here