Thüringer Denkmaltag wird in Gera eröffnet

0
253

Thema: „Moderne“

Seit 1993 begeht Deutschland den Tag des offenen Denkmals und begeistert an diesem Tag alljährlich mehrere Millionen Besucher für das baukulturelle Erbe vor ihrer Haustür. Auch in diesem Jahr bietet der Denkmaltag kommunalen und privaten Eigentümern wieder die Gelegenheit, über ihre Denkmäler zu sprechen und die Menschen für sie zu begeistern.

Der Thüringer Denkmaltag 2019 wird dieses Jahr in Gera eröffnet, am Samstag, 7. September. „Moderne“ ist – passend zum 100-jährigen Jubiläum des Bauhauses – das diesejährige Schwerpunktthema. Wir laden alle ThüringerInnen ein zu einer Reise nach Gera und durch die baukulturell interessante Geschichte der Stadt.

Der Festakt zur Eröffnung findet um 10 Uhr im Theater & Philharmonie Thüringen – Bühnen der Stadt Gera statt. Danach starten insgesamt fünf Denkmalführungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch die Stadt.

  • Tour 1: Henry van de Velde und sein künstlerischer Einfluss
  • Tour 2: Thilo Schoder und das Neue Bauen
  • Tour 3: Wohngebiet Bieblacher Hang und die Nachkriegsmoderne
  • Tour 4: Durch die Zeiten in Geras Innenstadt
  • Tour 5: Archäologie in Gera

Die Denkmalführungen beginnen um 12:45 Uhr.

Die Touren 1, 2 und 3 sind Bustouren, beinhalten aber auch z. T. längere Fußwege (Tour 1 und 2) oder Treppen und Aufstiege (Tour 3). Alle Bustouren starten und enden am Hofwiesenparkplatz nahe dem Theater Gera. Die Touren 4 und 5 führen zu Fuß durch die Geraer Innenstadt. Sie beginnen auf dem Theaterplatz.

Die Touren dauern zwischen 3 und 4 Stunden, inklusive Toiletten- und Kaffeepause.

Interessierte können sich bis 23.08. anmelden.

Die Anzahl der Teilnehmer ist beschränkt. Für die Teilnahme an den Denkmalführungen ist die Zahlung von 15 Euro pro Person zur Kostendeckung an das unten stehende Konto nötig. Die Anmeldung ist erst nach Zahlungseingang gültig. Der gezahlte Betrag kann nicht erstattet werden.

Der Thüringer Denkmaltag wird durch ein Grußwort von Herrn Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, eröffnet.

Die Eröffnungsveranstaltung wird von der Thüringer Staatskanzlei in Partnerschaft mit dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, der Stadt Gera, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Förderverein Denkmalpflege in Thüringen e. V. ausgerichtet.

Datum und Uhrzeit: 7. September 2019, ab 10.00 Uhr bis circa 17.00 Uhr

Ort: Bühnen der Stadt Gera (Konzertsaal),
Theaterplatz 1, 07548 Gera

Anmeldung unter: E-Mail: Denkmaltag2019@tlda.thueringen.de

Telefon: 0176 / 31 52 19 81


Kontoangaben für eine Teilnahme an einer der fünf Denkmalführungen (15 € pro Person):

Sparkasse Gera-Greiz
IBAN: DE59 8305 0000 0000 0295 80
BIC: HELADEF1GER
Verwendungszweck (zwingend anzugeben):
USK 61300.13100, PK 61.29292.7, Name des/der Teilnehmer(s)

Weitere Informationen:

www.thueringen.de/denkmalpflege.

Quelle: Stadtverwaltung Gera.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here