Neustadt an der Orla: 48-Jähriger greift 13-Jährigen an

0
323

Am Montag fühlte sich gegen 17:30 Uhr in der Orlagasse ein 48-jähriger Anwohner offenbar durch drei Jungen gestört und provoziert, welche auf einer Wiesenfläche bei einem Brunnen spielten. Offenbar ging der 48-jährige Neustädter hiernach einen der drei Jungen grundlos an. Es kam zu Beleidigungen gegenüber dem 13-jährigem Geschädigten. Weiterhin stieß der vermeintliche Täter den Jungen mit einem Schlag mit der flachen Hand zu Boden. Der 13-Jährige wurde hierdurch allerdings nicht weiter verletzt. Was den 48-jährigen Mann zu seinem Handeln bewegte, konnte nicht erörtert werden. Der Mann stand jedoch unter dem Einfluss von Alkohol. Gegen den vermeintlichen Täter wird nun wegen versuchter Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here