Zugausfall zwischen Erfurt Hbf und Jena-Göschwitz

0
460

… von Freitag, 30. August, 20.00 Uhr bis Montag, 2. September, 1.30 Uhr

Umstieg in Erfurt Hbf sowie veränderte Fahrzeiten Erfurt Hbf <> Jena-Göschwitz (betrifft RE 1)
Zugausfall Erfurt Hbf <> Jena-Göschwitz (betrifft RE 3)

– Die Züge der Linie RE 1 (Göttingen – Glauchau) verkehren getrennt in den Abschnitten Göttingen – Erfurt Hbf und Erfurt Hbf – Glauchau (Sachs). Für Durchgangsreisende ist in Erfurt Hbf daher ein Umstieg erforderlich. Außerdem fahren die Züge ab Erfurt Hbf früher in Richtung Jena-Göschwitz. In der Gegenrichtung fahren die Züge später nach Erfurt Hbf.

– Die Züge der Linie RE 3 (Erfurt – Altenburg/Greiz), die planmäßig zwischen Erfurt Hbf und Jena-Göschwitz fahren, fallen zwischen Erfurt Hbf und Jena-Göschwitz komplett aus. Als Ersatz nutzen Sie in diesem Abschnitt bitte andere Verbindungen.

– Beachten Sie auch die Fahrplanänderungen bei den Abellio-Zügen der Linien RE 16, RE 17 und RB 20 sowie bei den EB-Zügen der Linie EB 21. Die genauen Fahrzeiten der einzelnen Züge sowie die Ersatzverbindungen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Fahrplan.

Grund: Gleisbauarbeiten in Weimar

Quelle: Deutsche Bahn.

RE1_3_3008-02092019_fahrplan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here