Weimar: Streifenwagen während Einsatzfahrt verunglückt

0
239

Weimar. Sonntagmittag sind an der Kreuzung Berkaer Straße / Rudolf Breitscheid Straße ein Dacia und ein Streifenwagen der Polizei zusammengestoßen. Der Streifenwagen war mit Sondersignal unterwegs, was von der Fahrerin des Dacia zu spät bemerkt wurde. Die 62 Jahre alte Frau kam anschließend mit einem Schock ins Krankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von je 5.000 Euro. Ursache für die Blaulichtfahrt war die Meldung über ein entlaufenes Kalb zwischen Bad Berka und Tiefengruben, das einem Busfahrer fast unter die Räder gekommen war.

Die Polizei Weimar bittet unter der Rufnummer 03643-8820 um weitere Zeugenhinweise zu dem Unfall.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here