Königsee: Mann manipulierte Geldautomaten

0
240

Am frühen Montagmorgen kam es zu einem Angriff auf einen Geldautomaten einer Bankfiliale auf dem Königseer Markt. Eine Mitarbeiterin der Filiale meldete, dass der betroffene Geldautomat diverse, unerklärliche Schäden aufweist. Die Tatzeit wird auf etwa 03:37 Uhr bis 03:42 Uhr eingegrenzt.

Der unbekannte Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden:

  • männlich etwa 20 bis 30 Jahre alt
  • schlanke, sportliche Gestalt
  • ca. 180 cm groß
  • bekleidet mit grünem Parka, schwarzer Cargohose, schwarzen Stoff-Sneakern mit weißer Sohle, weißer Gesichtsmaske und grauen Arbeitsschutzhandschuhen
  • trug schwarzen Rucksack und weißen Laptop mit Kinderaufkleber mit sich

Wer konnte in der besagten Tatzeit Beobachtungen machen? Die Kriminalpolizei Saalfeld hat die Ermittlungen aufgenommen, und bittet Zeugen, sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der 03672 417 0 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here