Jena: Randalierende Jugendliche auf dem Uni-Campus

0
289

Eine junge Frau musste am Mittwoch gegen 17.00 Uhr feststellen, dass die Seitenscheibe ihres vor einer Kindereinrichtung in der Kochstraße geparkten Autos eingeschlagen worden war. Aus dem Inneren des Autos fehlt ihre Handtasche mit Geldbörse, Kreditkarten und ihrem Ausweis. Die Handtasche lag offen auf einem Sitz.

Am Mittwochabend wurde gegen 18:30 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass auf dem Ernst-Abbe-Platz mehrere Jugendliche, die Rede war von bis zu 20 Personen, randalieren sollen. Die Beamten trafen eine Personengruppe an und stellten die Personalien der jungen Leute fest. Auch der Diebstahl eines Werbebanners wurde weiter verfolgt. Unmittelbar darauf wurde ein 15-Jähriger mit dem gestohlenen Banner unweit entfernt festgestellt. Die Gruppe erhielt einen Platzverweis und der 15-Jährige eine Anzeige wegen Diebstahls.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here