Eisenach: Bäume im Wald „Bei der Gänsegurgel“ müssen gefällt werden

0
29

Am Mittwoch, 8. Januar, werden in dem kleinen Waldgebiet „Bei der Gänsegurgel“, zwischen der Straße „Am Ofenstein und „Stöhrstraße“, mehrere Bäume gefällt. Wie in vielen anderen städtischen Waldgebieten haben auch hier die Bäume wegen fehlender Niederschläge mit der daraus folgenden anhaltenden Trockenheit die letzten 2 Jahre nicht überstanden. Aus Sicherheitsgründen müssen nun rund zehn Bäume in diesem Waldstück gefällt werden. Betroffen sind vorwiegend Buchen.

Erforderliche Absperrungen für die Fällarbeiten sind bitte unbedingt zu beachten. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

Quelle: Stadtverwaltung Eisenach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here