Eisenach: Zwei Schulkinder bei Busunglück verstorben

0
1277

Heute morgen sind bei einem schweren Schulbusunfall nahe Eisenach zwei Kinder gestorben. Das berichtet Antenne Thüringen unter Berufung auf das Landratsamt des Wartburgkreises. Demnach wurden fünf Kinder schwer und 15 weitere Kinder leicht verletzt. Auch der und der Busfahrer verletzt.

Der Schulbus sollte die Schüler von Eisenach in eine Berkaer Grundschule fahren. Die Straßen seien dort sehr glatt gewesen sein. Der Bus sei von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort und bergen die Verletzten und den verunglückten Bus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein