Jena: 28-jährige Radfahrerin stirbt nach Straßenbahnunfall

0
105

Eine 28 Jahre alte Frau wollte gestern gegen 17:30 Uhr mit ihrem E-Bike die Straßenbahngleise auf der Ammerbacher Straße überqueren. Sie übersah eine herannahende, stadtauswärts fahrende Straßenbahn und wurde frontal erfasst. Die junge Frau erlag wenig später im Klinikum ihren schweren Verletzungen. Der 47 Jahre alte Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

Erst gegen 20:00 Uhr waren die Arbeiten am Unfallort beendet und der Verkehr konnte wieder freigegeben werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Am Unfallort befindet sich ein Übergang über die Gleise mit einem gelben Blinklicht, das bei Herannahen einer Bahn aufleuchtet.

Wer hat den Unfall gesehen und kann Hinweise geben? Tel. Polizei Jena 03641-810.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here