Greiz: Unbekannter fährt 9-Jährigen an

0
93

Am Montag, dem 20. Januar 2020, gegen 13:30 Uhr befuhr ein derzeit unbekannter Fahrer eines schwarzen Pkws die Neustädter Straße in Weida stadtauswärts. An der Fußgängerampel auf Höhe der Ernst-Thälmann-Straße missachtete dieser das Rotlicht der Ampelanlage und streifte dabei die Hand eines 9-jährigen Jungen, welcher den Fußgängerüberweg bereits zur Hälfte überquert hatte.

Anschließend setzte der Fahrzeugführer seine Fahrt in Richtung Weida-Liebsdorf widerrechtlich fort. Das Kind wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Zum Pkw gibt es gegenwärtig keine weiteren Erkenntnisse.

Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Greiz, Tel. 03661-6210 oder per E-Mail an: pi.greiz.lpig@polizei.thueringen.de

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here