Jena: Betrunkener greift mit Messer Taxifahrer an

0
412
Pixabay License

Ein polizeibekannter 38 Jahre alter Mann beschäftigte am Sonntag erneut die Polizei. Bereits am Vormittag hatte er in einem Bus andere Fahrgäste angepöbelt und als diese darauf reagierten, die Polizei gerufen. In der Nacht zum Montag kurz vor 03.00 Uhr wollte er volltrunken am Nonnenplan von einem Taxifahrer nach Hause gefahren werden. Der Taxifahrer lehnte dies ab, woraufhin der 38-Jährige ein ausgeklapptes Taschenmesser aus seiner Hosentasche zog und gegen die Scheibe des Taxis stach. Der Taxifahrer rief daraufhin die Polizei, die den Mann den Rest der Nacht in einer Zelle unterbrachte.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein