Bad Liebenstein: Trotz Kontaktverbote Fußball gespielt

0
1187

Die Beamten der Bad Salzunger Dienstelle erhielten Montagnachmittag den Hinweis, dass mehrere Personen auf dem Sportplatz im Lutherweg in Bad Liebenstein Fußball spielen. Die Polizisten stellten insgesamt 14 Männer fest. Sie erhielten eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz und verließen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen den Sportplatz.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein