Ilmenau: Welle von Schmierereien im Stadtgebiet

0
172

In den Abend und Nachtstunden vom 08.05.2020 auf den 09.05.2020 besprühten bislang unbekannte Täter im Stadtgebiet Ilmenau zahlreiche Objekte. Betroffen hiervon waren die Fassaden mehrerer Wohnhäuser, Sporthallen und Garagen, mehrere Verkehrszeichen, sowie Stromverteilungskästen, Parkbänke und Müllbehälter, aber auch auf Straßen und Fußgängerüberwegen hinterließen die unbekannten Täter ihre Spuren. Aufgesprüht wurden pink – und gelbfarbene Buchstaben, Buchstabenfolgen und Symbole. In allen Fällen ist die PI Arnstadt- Ilmenau auf der Suche nach Zeugen. Geschädigte werden gebeten, sich bei der PI Arnstadt- Ilmenau zu melden. Wer kann Angaben zu den Sachbeschädigungen oder auch möglichen Sprayern machen. Bitte setzen sie sich mit der PI Arnstadt- Ilmenau (Tel. 03677-6010, Az. ST/0104268/2020) in Verbindung. Die Polizei warnt noch einmal in diesem Zusammenhang – Graffiti sind keine Kavaliersdelikte sondern Straftaten, die entsprechend geahndet werden. Oft entstehen bei der Beseitigung erhebliche Kosten, so dass auf die Täter neben den strafrechtlichen auch erhebliche zivilrechtliche Konsequenzen zu kommen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here