Arnstadt: Schaufenster eingetreten und sich dabei selbst verletzt

0
95

Polizeibeamte haben am späten Sonntagabend einen 20-Jährigen aus Arnstadt vorläufig festgenommen, der offenbar die Schaufensterscheibe eines leerstehenden Geschäftes in der Straße Holzmarkt eingetreten und sich dabei verletzt hat. Der Mann war anscheinend gegen 23.20 Uhr mit seiner Begleiterin in Streit geraten und entlud seinen Frust im Anschluss auf genannte Weise. Beim Tritt zog er sich Verletzungen am Bein zu und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here