33 Christkinder zu Weihnachten 2019

0
541
Baby

In einem der bekanntesten Weihnachtslieder heißt es zu Beginn „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind […]“. Das stimmt für Thüringen so nicht ganz. Denn wie das Thüringer Landesamt für Statistik bei seiner jährlichen Betrachtung der Geburtenzahlen herausfand, waren es an Weihnachten 2019 nicht eins, sondern insgesamt 109 „Christkinder“, welche an einem der drei Weihnachtsfeiertage in Thüringen das Licht der Welt erblickten. An Heiligabend 2019 wurden 33 „Christkinder“ geboren.

Am 1. Weihnachtsfeiertag erblickten weitere 34 und am 2. Weihnachtsfeiertag 42 Babys das Licht der Welt.

Autor: Thüringer Landesamt für Statistik.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein