Erfurt: Thüringer Zoopark öffnet am Samstag

0
205

Seit dem 15. Dezember 2020 ist der Thüringer Zoopark Erfurt für die Besucher geschlossen. Aufgrund der anhaltenden immer wieder leicht steigenden Corona-Zahlen hat sich der Freistaat Thüringen gezwungen gesehen, den Lockdown bis Ende März 2021 zu verlängern und erst jetzt werden stufenweise Geschäfte, Museen und auch Zoos unter verschärften Auflagen wieder geöffnet. Am 10. April 2021 öffnet der Erfurter Zoo seine Pforten.

Wir haben den harten Lockdown intensiv für den alljährlichen Frühjahrsputz genutzt. Da der Zoo ein Landschaftspark ist, besitzt er viele Grünflächen, Beete und Bäume, die nun gepflegt, geschnitten und frühlingstauglich hergerichtet wurden. Und auch pünktlich an Ostern gab es Nachwuchs bei den Schafen und Ziegen. Somit steht einem „Spaziergang“ an der frischen Luft durch den Zoo fast nichts mehr im Wege.

Allerdings ist ein Besuch ab dem 10. April mit verschärften Vorgaben und somit Regeln verbunden: So herrscht auf dem gesamten Gelände Maskenpflicht (qualifizierte Gesichtsmaske OP-Maske oder FFP2), der Rundweg ist zwingend einzuhalten, alle Tierhäuser sowie der Berberberg und der Lemurenwald bleiben geschlossen und die Tagestickets können ausschließlich online gekauft werden. Es gibt einen Vormittags- und Nachmittagsslot, für die die Besucher Tickets kaufen können – insgesamt ermöglichen wir 3.000 Personen den Einlass am Tag, wenn sich alle an die Vorgaben halten. Um Kontakte nachzuverfolgen, müssen die Ticketkäufer ihre Daten beim Kauf hinterlassen. Jahreskartenbesitzer werden gebeten, sich das Kontaktnachverfolgungsformular für jeden Besuch auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Sollte es jemand vergessen, liegen an der Kasse Exemplare zum Ausfüllen bereit.

Auch wenn Corona in die nächste Runde geht, wir machen das Beste daraus. Und so steht 2021 für eine gute Zusammenarbeit mit der Zoostiftung und dem Zooverein. Das dritte Lottomittel-Projekt mit unserer Thüringer Staatskanzlei, Stiftung und Verein ist fertig und wird demnächst eingeweiht. Hierbei handelt es sich um die Rekonstruktion einer Zwergelefantenfamilie. Neu sind in 2021 gleich zwei tolle Projekte, die wir zudem gemeinsam realisieren werden. Zum einen sollen die Vogelvolieren baulich umgestaltet und fast komplett erneuert werden, damit neue Federfreude einziehen können. Zum anderen wird die seit 2015 geplante Aussichtsplattform oberhalb der Elefantenanlage in die Tat umgesetzt. Und dank unserer Partner Stiftung und Verein kann das Projekt sogar größer geplant und umgesetzt werden, denn sie haben dafür Spenden akquiriert, weitere werden dafür gerne entgegengenommen. Mit der Aussichtsplattform können die Besucher über die grüne Landeshauptstadt blicken, während die Elefanten unterhalb flanieren.

Um sich bei den Besuchern für die Treue im Corona-Jahr zu bedanken, hat sich der Zoopark etwas einfallen lassen: Alle Jahreskartenbesitzer können sich über eine viermonatige Verlängerung ihrer derzeitigen Karte freuen – und zu gewinnen gibt es auch noch was. Weil das Jahr 2021 das BUGA-Jahr für Erfurt ist, können alle Besucher, die eine Zoopark-Jahreskarte kaufen an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wir verlosen 2×2 Tagestickets für die Erfurter BUGA.

Quelle: Thüringer Zoopark Erfurt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here