Schleusingen: Unbekannte stehlen 6,5 km Bahnkabel – rund 210.000 Euro Schaden

0
26

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 3. September, 14:00 Uhr, bis 6. September, 12:00 Uhr, insgesamt 6,5 Kilometer des Streckenfernsprechkabels am Bahnabschnitt zwischen Themar und Schleusingen.

Die Kabel haben einen Durchmesser von ca. 3,5 Zentimeter und befanden sich zum Teil in einer Höhe von 7 bis 8 Metern. Die Täter müssen Spezialwerkzeug genutzt haben, um an das Diebesgut zu gelangen.

Es entstand ein Schaden von ca. 210.000 Euro.

Zeugen, die auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen sowohl zur Nachtzeit als auch am Tage bemerkt haben oder die gesehen haben, wie vermeintliche Arbeiter an den Fernsprechkabeln hantierten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here