Hildburghausen: Zigaretten-Automat aufgesprengt

0
359

Unbekannte Täter sprengten in der Nacht zu Montag einen Zigarettenautomaten in der Wiesenstraße in Hildburghausen. Festgestellt wurde die Sachbeschädigung am 27.12.2021 gegen 5.45 Uhr auf. Durch die Detonation wurde zwar der Automat aus der Wand gerissen, blieb jedoch unverschlossen. Der oder die Täter konnten nach ersten Erkenntnissen nichts entwenden. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 6.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt oder zu möglichen Tätern machen können. Sachdienlichen Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer: 03685 778-0 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein