Gera: Historische Höhler öffnen ab Karfreitag

0
327

Ab Freitag, den 15. April, können die Historischen Geraer Höhler am Nicolaiberg wieder besucht werden. Pandemiebedingt konnten Führungen durch die rund 250 m langen und zum Teil sehr engen unterirdischen Räume in den letzten Monaten leider nicht stattfinden. Regelmäßige Führungen werden nun wieder wie gewohnt dienstags bis sonntags um 11, 13 und 15 Uhr angeboten.

Eine telefonische Anmeldung ist für die öffentlichen Führungen nicht mehr notwendig, die Gruppenstärken bleiben jedoch vorerst auf 10 Personen begrenzt. Abweichend von diesen Zeiten können auch gesonderte Termine telefonisch unter der 0365 8381470, per Mail an stadtmuseum@gera.de oder in der Gera-Information vereinbart und gebucht werden.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein