Mühlhausen: Mann randaliert am Mittag

0
116

Verkehrszeichen umwerfend, laut schreiend und auf die Fahrbahn laufend; so wurde heute gegen Mittag durch Zeugen ein Mann in Mühlhausen der Polizei gemeldet. Auch wurden immer wieder andere Verkehrsteilnehmer behindert.

Als Polizeibeamte eintrafen, gelang es selbst diesen nicht, sofort den 39-jährigen Mann, der sich immer wieder am Boden wälzte, zu beruhigen.

Die Beamten wurden durch den schreienden Mann getreten und mussten ihn daher zu seiner eigenen Sicherheit in die Dienststelle bringen. Da der Atemalkohol bei über 1,3 Promille lag, wurde durch einen angeforderten Notarzt eine Blutentnahme durchgeführt.

Gegen den Mann wird nun strafrechtlich ermittelt. Die Beamten wurden glücklicherweise bei diesem Einsatz nicht verletzt.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein