Erfurt: Mann durch Messerstiche lebensbedrohlich verletzt

0
555

In der vergangenen Nacht, gegen 01:30 Uhr, kam es in einer Wohnung im Erfurter Norden zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 38 und 26 Jahren. Dabei wurde der 38-Jährige durch mehrere Messerstiche lebensbedrohlich verletzt. Der 26-jährige Mann wurde festgenommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Erfurt dauern gegenwärtig noch an.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here