Erfurt: Ticketautomaten über Silvester abgeschaltet

0
110

Aus technischen Gründen werden die Fahrkartenautomaten an den Haltestellen der Erfurter Verkehrsbetriebe (Evag) kurz vor Jahresende abgeschaltet.

Die Abschaltungen beginnen bereits am Mittwoch, 28. Dezember 2022, in den Außenbereichen der Stadt. Im Innenstadtbereich werden die letzten Automaten bis zum 31. Dezember 2022 mittags abgeschaltet. Die Wiederinbetriebnahme beginnt ab Sonntag, 1. Januar 2023, in den Innenstadtbereichen. In den Außengebieten endet die Inbetriebnahme im Laufe des 3. Januar 2023.

Die Evag bittet ihre Fahrgäste um Verständnis und empfiehlt, sich gegebenenfalls bereits im Vorfeld mit Fahrscheinen zu versorgen. Fahrgästen mit Smartphone steht die Ticket-App Fairtiq zur Verfügung. Über Fairtiq gibt es die Einzelfahrt zehn Prozent günstiger.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein