Apolda: Kanaldeckel mehrfach entfernt

0
254

Am gestrigen Vormittag, gegen 11:45 Uhr hat ein unbekannter junger Mann in der Käthe-Kollwitz-Straße zwei Kanaldeckel hochgehoben und platzierte diese anschließend mittig auf der Straße. Glücklicherweise wurde der Vorfall von aufmerksamen Passanten beobachtet und der Polizei gemeldet, so dass die Deckel schnell wieder an ihren Platz zurückkamen und ein Unfall verhindert werden konnte. Später in der Nacht, gegen 23:00 Uhr wurden erneut in der Käthe-Kollwitz-Straße mehrere Gullideckel herausgehoben. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten eine Gruppe junger Menschen feststellen, wobei ein 24-jähriger Apoldaer geständig war und die Tat zugab. Ob es einen Zusammenhang zu dem Vorfall am Vormittag gibt, wird noch ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein