Gera: Sanierung der Zwötzener Straße ab kommender Woche

0
370
Straßenschild Baustelle

Im Auftrag der Stadt Gera beginnen ab dem 15. Mai 2023 planmäßig die Arbeiten der Oberflächensanierung in der Zwötzener Straße, die bis zum 16. Juni 2023 abgeschlossen werden sollen. Betroffen ist dabei der Bereich zwischen dem Abzweig Wehrstraße bis zur Haus Nr. 83. Es erfolgen dabei abschnittsweise Erneuerungen der Fahr- und Gehbahn sowie die Sanierung der anliegenden unbefestigten Fläche entlang der Gartenanlage. Für die gesamte Bauzeit ist geplant, den Fahrverkehr mit Hilfe einer Baustellenampel halbseitig an der Baustelle vorbei zuführen. Die Arbeiten werden durch die Firma Max Bögl Stiftung & Co. KG ausgeführt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein