Altenburg: Halbnackt mit Haustür angelegt

0
592

Am 30.06.2023, meldete ein Anrufer gegen 20:55 Uhr, dass in der Sporenstraße ein junger Mann mit freiem Oberkörper mit voller Kraft gegen eine Hauseingangstür gesprungen sei. Noch während des Anrufes entfernte sich der junge Mann. Um 20:57 Uhr meldete ein weiterer Anrufer, dass ein junger Mann mit freiem Oberkörper im Bereich der Johannisstraße / Burgstraße gegen Türen tritt. Durch die eingesetzten Beamten konnte schließlich ein 23-jähriger Tatverdächtiger in der Burgstraße festgestellt werden. Hier leistete der junge Mann, der zuvor die Hauseingangstür beschädigte hatte und erheblich unter Alkoholeinfluss stand, auch noch Widerstand gegen die Beamten und beschädigte dabei Ausrüstungsgegenstände. Der Täter wurde schließlich in Gewahrsam genommen und durfte die Nacht in der Zelle verbringen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein