Schmölln: 13jähriger mit PKW unterwegs

0
539

Am 15.07.2023 eignete sich zwischen 04:00 Uhr und 04:15 Uhr am Kellerberg ein Verkehrsunfall bei dem zwei Jugendliche verletzt wurden. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass ein 13-Jähriger bereits Stunden vor dem Unfall heimlich den Fahrzeugschlüssel für den Pkw VW der Mutter an sich genommen hatte und mit zwei Freunden zunächst unbemerkt eine Spritztour durch das Altenburger Land unternahm, bis er von Nitzschka kommend in Richtung Schmölln, Am Kellerberg von der Straße abkam und im Graben landete. Dabei wurde sowohl der 15-jährige Beifahrer als auch die 14-Jährige auf dem Rücksitz leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein