Jena: Schienenersatzverkehr endet und Fahrplan-Änderungen um SHK

0
665

Die Baumaßnahmen in Jena mit Unterbrechung des Straßenbahnverkehrs im Zentrum der Stadt enden am Samstag, 19. August 2023. Somit fahren zum Schuljahresbeginn die Straßenbahnen der Linie 1 und 4 wieder von Lobeda-West in den Norden der Stadt bis Zwätzen. Ebenso verkehren die Straßenbahnen der Linie 2 wieder zwischen Winzerla und Jena-Ost.

Fahrgäste werden weiterhin gebeten, die Fahrplanänderungen zum Schuljahresbeginn auf den Regionallinien zu beachten. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Bus-Linie 402: Auf der Stadtlinie Eisenberg ermöglicht eine Fahrt ab 6:50 Uhr den Schülerinnen und Schülern von den Innenstadthaltestellen pünktlich die Schulen in Eisenberg zu erreichen.
  • Bus-Linien 420, 440 und 441: Die Vollsperrung aufgrund einer Baumaßnahme in Camburg endet, so dass Camburg mit den Linien 420, 440 und 441 wieder angefahren werden kann.
    Eine neue Abfahrt der Linie 420 um 10:02 Uhr ab Wichmar Richtung Camburg und weiter bis Jena verbessert die Erreichbarkeit von Camburg und Jena. Mit dieser Änderung wird einem Bürgerwunsch entsprochen. Schülerinnen und Schüler mit dem Fahrtziel Wichmar profitieren nach Unterrichtsende davon, dass die Abfahrt um 12:35 Uhr ab Camburg auch die Gemeinde Wichmar bedient.
  • Bus-Linie 451: Zwischen Eisenberg und Crossen – Hartmannsdorf verkehrt um 11:30 Uhr an Schultagen eine neue Fahrt ab Eisenberg, Busbahnhof.
  • Bus-Linie 473: Diese Linie bedient zwischen Hermsdorf und Stadtroda Mennewitz zusätzlich mit vier Fahrten.
  • Weitere leichte Fahrplananpassungen gibt es auch auf anderen Regionalbus-Linien

Ankündigung: Auch wenn die aktuellen Baumaßnahmen weitgehend abgeschlossen sind, erfolgen weitere dringend notwendige Gleisarbeiten im Norden der Stadt voraussichtlich ab Montag, 9. Oktober bis zum Ende des Jahres 2023. Um diese durchführen zu können, ist eine Unterbrechung des Straßenbahnbetriebs notwendig. Ein Schienenersatzverkehr wird dann zwischen Altenburger Straße und Zwätzen eingerichtet. Detaillierte Informationen erfolgen rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein