Altenburg: Stadtverwaltung veröffentlicht Bürger-App “MUNIPOLIS”

0
46
Symbolfoto. Pixabay License

Viele Bürgerinnen und Bürger beziehen Informationen heutzutage vorzugsweise über ihr Smartphone. Die Stadtverwaltung bietet daher jetzt eine App an, mit der jeder wichtige Nachrichten über Altenburg direkt vom Handy beziehen kann. Pünktlich am heutigen Nikolaustag wird die kostenlose APP, die im App-Store oder bei Google Play heruntergeladen werden kann, den Altenburgerinnen und Altenburgern öffentlich präsentiert.

Sie heißt MUNIPOLIS und ermöglicht direkte Kommunikation zwischen den Bürgern und der Verwaltung. Die Anwendung kann auch über den normalen Browser im Computer unter https://altenburg.munipolis.de/ aufgerufen werden. Zudem können sich Interessierte mit dem Anmeldeformular ohne Download zur Applikation anmelden und in Krisensituationen Sprachanrufe mit Informationen erhalten.

Zu den von der Stadt via MUNIPOLIS bereitgestellten Informationen gehören aktuelle Nachrichten, etwa über das Verkehrsgeschehen und Veranstaltungen, aber auch Warnmeldungen im Krisenfall, etwa bei Hochwasser. Des Weiteren wird ein Beschwerdemanagement angeboten, das perspektivisch den Mängelmelder auf der Homepage ersetzen soll. Der neue Service beinhaltet zudem die Möglichkeit, Online-Befragungen durchzuführen, um unkompliziert Meinungen und Wünsche der Bevölkerung in Erfahrung zu bringen. So ist geplant, auch durch den Einsatz der App Standorte für neue Papierkörbe und Bänke zu ermitteln. Die App kann immer weiterentwickelt werden, zum Beispiel könnten auch Vereine, Organisationen oder Kitas die App nutzen, um mit ihren Mitgliedern oder Eltern zu kommunizieren.

Wer sich die mobile Anwendung der Stadtverwaltung mit ihren nützlichen Funktionen herunterlädt, kann bei der Registrierung selbst entscheiden, welche Informationen er haben möchte.

Weitere Informationen und Registrierung: https://altenburg.munipolis.de/.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein