Frauenwald: verdächtiger Brief sorgt für Polizeieinsatz

0
456

Gestern Vormittag kam es in der Nordstraße zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat eine 61-jährige Mitarbeiterin einer Gästeinformation einen anonymen Brief mit einer unbekannten Substanz geöffnet. Feuerwehr, örtliche Polizei sowie Spezialkräfte des TLKA und das Gesundheitsamt kamen zum Einsatz. Die Frau wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, das Pulver labortechnisch untersucht. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein