Jena: Wand der Mensa im Philosophenweg beschmiert

0
751

Zeugen beobachteten am Dienstagabend in einer Gartenanlage in Jena-Ost einen Dieb und informierten die Polizei. Der Mann hatte aus einem fremden Garten Marmor-Terrassenplatten entwendet und sie in sein Auto getragen. Als er die Polizeibeamten kommen sah, verhielt er sich wie ein normaler Spaziergänger und wollte damit von seiner Tat ablenken. Die Beamten kontrollierten den Mann und fanden in seinem Auto die Terrassenplatten. Sie wurden dem Eigentümer wieder übergeben, gegen den Mann Anzeige erstattet.

Erneut trieben Schmierfinken an der Mensa der FSU am Philosophenweg ihr Unwesen. In der Nacht zu Dienstag besprühten Unbekannte die Hauswand auf ca. 22qm mit schwarzer, silberner und oranger Farbe. Die Polizei nahm die Sachbeschädigung auf und ermittelt zu dem Vorfall. In diesem Zusammenhang werden Zeugen, die die Sprayer gesehen haben bzw. Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, gebeten, sich unter Tel. 03641-810 zu melden.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here