Weniger Insolvenzen 2015 in Thüringen

0
551

Weniger Insolvenzverfahren von Januar bis November 2015 in Thüringen

Die Thüringer Amtsgerichte entschieden in den ersten elf Monaten 2015 über 2 505 Insolvenzverfahren. Davon entfielen 13,6 Prozent auf Unternehmen und 86,4 Prozent auf übrige Schuldner (natürliche Personen als Gesellschafter u. Ä., ehemals selbständig Tätige, private Verbraucher und Nachlässe). Nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik verringerte sich die Gesamtzahl der Insolvenzverfahren im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum um 306 Anträge bzw. 10,9 Prozent.

Autor: Thüringer Landesamt für Statistik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here