Nordhausen: illegale Malerarbeiten im Morgengrauen

0
1439

Am heutigen Morgen wurde gegen 05:00 Uhr die Polizei in Nordhausen informiert, dass sich drei männlichee Personen auf dem Dach in der Ostrower Straße 16 in Nordhausen aufhalten und dort vermutlich Graffiti anbringen. Durch die eingesetzten Beamten konnten noch zwei der drei Täter auf dem Dach, auf frischer Tat, festgestellt werden. Diese waren mittels Farbroller/ Farbeimer auf das Dach gestiegen und gerade dabei dieses mit einem Schriftzug zu „verschönern“. Die beiden Täter (19 und 30 Jahre, männlich) zeigten sich sodann gleich reumütig und wurden vor Ort aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Das entsprechende Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here